Was kostet eine VASER-Lipo®? [de]'>Was kostet eine VASER-Lipo®? [de]

Die Kosten für eine VASER-Lipo® können auf verschiedene Arten berechnet werden:

Wenn es sich um eine Absaugung einzelner Areale handelt, wird der Aufwand nach Arealen berechnet, wobei bei mehreren Arealen in Kombination die Gesamtkosten billiger sind als jedes Areal für sich:

VASER Behandlungsprotokoll.001

VASER High Definition® Eingriffe oder Eingriffe mit Eigenfett werden nach dem Zeitaufwand berechnet. Die Zeitdauer bei VASER High Definition® Eingriffen liegt zwischen 2-4 Stunden für die gesamte Behandlung. Die Kosten für einen High Definition Eingriff liegen daher bei 6.000 – 15.000 €.

Wann ist eine VASER-Lipo® sinnvoll? [de]'>Wann ist eine VASER-Lipo® sinnvoll? [de]

1. Bei gutem Fett und Bindegewebe, können die schönsten Ergebnisse erzielt werden. Die VASER®-Technologie ist schonender und die Heilung damit rascher.

2. Bei Eigenfettbehandlungen. Das durch die VASER-Lipo® gewonnene Fettgewebe wächst besonders gut an. Eigenfettbehandlungen werden z.B. zur Brustvergrösserung oder Formung des Gesäßes eingesetzt.

3. Behandlung bei übermäßigen Schwitzen durch VASER®-Schweißdrüsen-Absaugung. Hier können Schweißdrüsen besonders effektiv entfernt werden.

4. VASER®-HIGH-Definition Behandlungen, VASER-4D®. Diese Behandlungen ermöglichen bei sportlichen Personen, die neben einer guten Muskulatur auch eine gutes Fett- und Bindegewebe besitzen, eine Definition einzelner Körperteile. Umso älter man wird, desto mehr beginnen sich auch bei regelmäßigem Sport Fettzellen hartnäckig gerade an Bauch und Taille anzusetzen. Beispiele finden Sie unter dem Bereich „Erfahrungen“.

5. Cellulite Behandlung mittels VASER-Smooth®. Cellulite gerade im Anfangsstadium, kann mittels VASER-Smooth® sehr gut dauerhaft behandelt werden. Die Bindegewebestränge, die die Hautareale nach unten ziehen, werden entfernt und das darüber liegende Fettgewebe neu verteilt und teilweise entfernt. So kommt es zu einer dauerhaften Glättung des Areals.

 

Wie funktioniert eine VASER-Lipo®? [de]'>Wie funktioniert eine VASER-Lipo®? [de]

Wie bei jeder Fettabsaugung erfolgt zuerst eine genaue Eingriffsplanung. Der Eingriff wird in Dämmerschlaf oder Kurznarkose durchgeführt. Als erster Schritt bei der Operation wird das Areal in dem abgesaugt wird mit einer Betäubungsflüssigkeit aufgefüllt. Bevor die Absaugung beginnt, wird das Gewebe mit der Vasersonde in den verschiedenen Schichten gelöst. Dadurch kann das Fettgewebe schließlich so schonend entfernt werden, dass es zu einer schnelleren und besseren Heilung kommt.

Schmerzt eine VASER-Lipo? [de]'>Schmerzt eine VASER-Lipo? [de]

Nachdem die Behandlungsareale lokal betäubt werden und die meisten Eingriffe in einem Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt werden, spührt man während des Eingriffs keine Schmerzen. Die ersten Tage nach der Behandlung können muskelkater-ähnliche Schmerzen auftreten. Bei VASER Hig Definition® Eingriffen sind in den ersten Tagen stärkere Schmerzen vorhanden, die mit der von uns verordneten Medikamenten sehr gut behandelt werden. Sie sollten schon am ersten Tag nach der Behandlung kleine Spaziergänge planen und Alltagstätigkeiten nachgehen. Umso weniger Sie liegen, desto schneller sind Sie wieder fit.

Wann kann man wieder arbeiten nach einer VASER-Lipo? [de]'>Wann kann man wieder arbeiten nach einer VASER-Lipo? [de]

Die Ausfallszeit hängt von der Größe des Eingriffs ab. Nach kleinen Behandlungen – Reithose, Oberarme – kann man bereits nach wenigen Tagen wieder arbeiten. Bei größeren VASER-Lipos wie High-Def oder 4D-Eingriffen, sollten man 1-2 Wochen Pause planen.

Wie viele Areale können in einer VASER-Lipo Sitzung behandelt werden? [de]'>Wie viele Areale können in einer VASER-Lipo Sitzung behandelt werden? [de]

Einzelne Regionen wie die Reithose, die Oberschenkel, oder das Kinn können ebenso behandelt werden, wie ganze Körperteile – Bauch-Rücken-Flanke. Die abgesaugte Menge sollte aber 2-3 Liter in einer Sitzung nicht übersteigen.

Kann man den Bauch mit VASER-Lipo formen und Sixpacks bekommen? [de]'>Kann man den Bauch mit VASER-Lipo formen und Sixpacks bekommen? [de]

Die spezielle Technik der VASER-Lipo ermöglicht es ganz oberflächlich Fett zu verteilen und abzusaugen. Diese High-Definition oder 4D- VASER-Lipos ermöglichen bei guten Bindegewebe eine Formung des Fettgewebes und damit Verstärkung der darunter liegenden Muskulatur.

Kann man Fettdepots auch wegtrainieren statt eine VASER-Lipo machen zu lassen? [de]'>Kann man Fettdepots auch wegtrainieren statt eine VASER-Lipo machen zu lassen? [de]

Die Fettverteilung ist bei Männern und Frauen grundsätzlich unterschiedlich. Ein weiterer Grund für verstärkte Fettansammlungen ist auch die erbliche Komponente. Starke Reiterhosen die schon immer vorhanden waren können nur sehr schwer mit Sport und gleichzeitiger Diät verbessert werden. Dauerhaft lassen sie sich schneller mit einer VASER-Lipo entfernen.

VASER High Definition – VASER 4D [de]'>VASER High Definition – VASER 4D [de]

VASER High Definition ist eine Technik zur Körperformung.

Fett wird in einer Region abgesaugt und an anderen Stellen wieder hinzugegeben (Lipofilling oder Eigenfettbehandlung). Das Ziel ist Muskel und Kurven zu betonen und ein natürliches Ergebnis zu erzielen.

Wir alle kennen solche Aussagen:

„Ich trainiere 4 mal die Woche, aber sehe meine Bauchmuskeln noch immer nicht!“

„Nach über 3000 km am Rad bin ich zwar fit, aber habe noch immer einen Bauch!“

„Ich möchte wieder so einen Bauch wie früher haben!“

VASER-High Definition legt Muskeln und Kurven frei. Voraussetzungen für die Behandlung sind:

  • Gute Hautqualität
  • Gut trainierte Muskeln in der zu behandelnden Region
  • Moderate Fettgewebedepots
  • Kein „inneres Fett“ im Bauch – „Bierbauch“ oder „Blühbauch“

Im Rahmen der VASER High Definition Behandlung werden der Hautmantel und das darunter liegende Fettgewebe unterschiedlich stark behandelt um die Kontur der Muskulatur darzustellen. Meist werden die Körperregionen zirkulär behandelt um eine optimale Hautschrumpfung zu garantieren (Oberarme zirkulär, Beine zirkulär, Bauch-Flanke-Rücken in Kombination).

Vaser Liposelection Mann

Diese Eingriffe erfolgen in Vollnarkose und dauern je nach Region und Aufwand zwischen 1-3 Stunden. Spezielle Behandlungen nach dem Eingriff – Lymphdrainagen und Ultraschallbehandlungen – beschleunigen den Heilungsprozess. Grundsätzlich kann man nach wenigen Tagen seinen gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

Für ein endgültiges Ergebnis sind mehrere Monate Geduld notwendig.

VASER Lipo – klassische Fettabsaugung [de]'>VASER Lipo – klassische Fettabsaugung [de]

Die VASER-Technologie bringt viele Vorteile auch in der klassischen Fettabsaugung. Seit vielen Jahrzehnten wird versucht mit neuen Techniken Fettgewebe leichter zu lösen, das Bindegewebe zu schonen und gleichzeitig eine Hautschrumpfung zu erzeugen.

Smart-Lipo, Mikrokanülen-Technik, Laser-Lipo, Body Jet – Wasserstrahl Lipo,… Die Liste der unterschiedlichen Techniken ist lang.

VASER-Lipo ist keine neue Technik, sondern existiert schon seit 2 Jahrezehnten, ist aber nun in der 3. Generation weiterentwickelt und hat die folgenden Vorteile gegenüber herkömmlichen Methoden:

  • Es entsteht keine Hitze – Das Lösen mittels Ultraschalls erfolgt über Liposelektion. Luftblasen helfen, Fettzellen aus ihrem Verband zu lösen.
  • Verbrennungen der Haut sind nahezu ausgeschlossen
  • Raschere Heilung durch Schonung von Blutgefäßen und Bindegewebe
  • Oberflächliches Saugen da keine Hitzeentstehung
  • Rasches Vorgehen durch gepulsten Ultraschall – Wie in der Lasertechnik wird die Energie nicht dauerhaft abgegeben, sondern in kurzen Stößen.

Effekt von LASER unterstützen Techniken

Effekt Laser

Effekt der VASER-Technologie

Effekt Vaser

In den USA wurden über 1.200 VASER Geräte bereits verkauft. Der Siegeszug hat auch bereits Südamerika erreicht wo ein Begründer der Technik beheimatet ist: http://www.alfredohoyos.com/. In Europa hat die VASER-Technologie in England bereits weite Verbreitung gefunden. Hier wird die Technologie in mehreren Kliniken angeboten. Dr Grant Hamlet ist Pionier und Ausbildner der meisten Ärzte in Europa: http://www.granthamlet.co.uk/